Alles steht Kopf

Aus Inside Out wird Alles steht Kopf

Wie die Beitragsüberschrift schon durchblicken lässt, wird es für Deutschland einen neuen Titel geben. Der doch recht wohlklingende Titel – Inside Out, wird hierzulande Alles steht Kopf heißen und am 1. Oktober 2015 in die Kinos kommen.

Ein erstes Gruppenfoto der „Gefühle” hat die Presseagentur auch schon herausgegeben und startet damit in den Promotion-Maraton für das kommende Jahr.

Auf dem Bild sind von links nach rechts zu sehen: Zorn (im Original gesprochen von Lewis Black), Empörung (im Original gesprochen von Mindy Kaling), Freude (im Original gesprochen von Amy Poehler), Angst (im Original gesprochen von Bill Hader) und Traurigkeit (im Original gesprochen von Phyllis Smith).

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Foxs am 21. Oktober 2014 um 20:06 Uhr

    Ein schrecklicher Titel…..*kopfschüttel*

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!