Arlo & Spot

Greg Dykstra modelliert Butch

Totgeglaubte leben bekanntlich länger. Ich versuch mal in den kommenden Wochen mich wieder ein wenig „einzubloggen“. Meine zwei kleinen Mädels lassen den ein oder anderen Post irrelevant werden. Vor allem wenn sie so süß sind. :D

Da sich mein Schlafbedarf jedoch in den vergangenen Wochen etwas normalisiert hat, wird es ab sofort auch wieder regelmäßige Neuigkeiten aus Emeryville geben. Sicherlich habt ihr bereits die positiven Meldungen zum Kinostart von FINDET DORIE vernommen und wartet sehnsüchtig auf neues Material für die kommenden Filme. Ich gehe davon aus, dass in den nächsten Tagen die Marketing-Maschine seitens Disney/Pixar wieder angeworfen wird und ich euch an dieser Stelle mit neuen Infos versorgen kann. Bis es dann soweit ist, habe ich noch einen kleinen Zeitvertreib von der D23. In dem Video zeigt Greg Dykstra den Aufbau und Modellprozess von Butch aus ARLO & SPOT.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!