Alles steht Kopf, Arlo & Spot, Coco

Termine, Titel und ein neues Projekt

Es gibt gute Neuigkeiten, aber auch weniger schöne Infos von der Pixar-Front.

Zuerst die weniger tolle Nachricht des Tages. Der Deutschlandstart von Bob Petersons Dinosaurier Film – The Good Dinosaur wird um ganze vier Monate nach hinten verlegt. Ursprünglicher Termin war der 29.05.2014 und wird aller Voraussicht nach am 02.10.2014 zu sehen sein. Kurioserweise bleibt der US-Termin bestehen (30.05.2014).

Kommen wir zu Pete Docters Filmprojekt, das uns in den menschlichen Verstand mitnehmen soll. Ursprünglich für den 11.10.2015 angesetzt, kommt dieser Film zehn Tage eher, am 01.10.2015 bei uns in die Kinos (US-Start: 19.06.2015). Einen offiziellen Titel für das bislang ehrgeizigste Projekt des Studios gibt es jetzt auch endlich und wird vom „Arbeitstitel“ – The Untitled Pixar Movie That Takes You Inside the Mind, in The Inside Out umbenannt.

Wer von Teddy Newtons Kurzfilm – Day & Night begeistert war, der darf sich auf ein kompletten Film von ihm freuen. In einem Interview auf variety.com verriet Drehbuchautor Derek Connolly (Safety Not Guaranteed), dass er für die Pixar Animation Studios und Teddy an einem neuen, bislang noch unbekanntem Projekt schreibe.

[Bildquelle: © Drew Altizer, alle Rechte vorbehalten.]

Für den 03.12.2015 wurde ebenfalls ein Termin für einen Pixar-Film anvisiert. Ob es sich dabei um das Projekt von Lee Unkrich und Darla K. Anderson (Tag der Toten) handelt oder dem oben erwähnten neuen Film von Teddy Newton, ist noch nicht bekannt. Wenn es weitere Informationen gibt, halte ich euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!