Arlo & Spot

Tom Wlaschiha ist der Tierchensammler

In Pixars Weihnachtsfilm ARLO & SPOT begleiten wir das ungleiche Freundespaar Arlo und Spot auf einer abenteuerlichen Reise durch beeindruckende Landschaften. Der schüchterne Apatosaurus und der stürmische Menschenjunge treffen auf ihrem Weg auf jede Menge durchgeknallte Saurier. Einer von ihnen ist ein etwas sonderbarer, aber durchaus liebenswerter Geselle:

Der Tierchensammler ist ein geheimnisvoller Styracosaurus, der in der Wildnis lebt. Er leidet unter unerklärlichen Ängsten, genau wie Arlo. Da passt es gut, dass er sein Äußeres der Umgebung anpassen und sich dadurch verstecken kann. Außerdem hat er eine ungewöhnliche – wenn auch nicht gerade furchteinflößende – Armee aus Waldtierchen rekrutiert, die ihn beschützen soll.

arlo_und_spot_der_tierchensammler
Gesprochen wird der Tierchensammler von Schauspieler Tom Wlaschiha. 1973 in Dohna bei Dresden geboren, wurde er als mysteriöser Jagen H’ghar in der zweiten und fünften Staffel der HBO-Serie „Game of Thrones“ weltweit bekannt. Der viersprachige Schauspieler spielt nationale und internationale Theater-, Fernseh- und Kinorollen wie z.B. in VERLIEBTE JUNGS (2001), KRABAT (2008) oder DIE WOLKE (2006). In Christine Hartmanns Bestseller-Verfilmung FRISCH GEPRESST war er 2012 als überraschter Vater zu sehen, im März 2015 in einer Hauptrolle im Kieler Tatort “Borowski und die Kinder von Gaarden“ an der Seite von Axel Milberg und Sibel Kekilli. Zu den internationalen Produktionen zählen unter anderem Mike Leighs MR. TURNER – MEISTER DES LICHTS und RUSH – ALLES FÜR DEN SIEG (2013). Aktuell steht er für die 6. Staffel „Game of Thrones“ vor der Kamera. In Pixars Weihnachtsfilm ARLO & SPOT ist er als Synchronsprecher zu hören.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!