Arlo & Spot

The Good Dinosaur: Verwirrung durch Teaser-Poster

Da ist man zwei Tage nicht im Hause und schon verpasst man wichtige Neuigkeiten zu Pixars kommenden Kinofilm – The Good Dinosaur. Oder doch nicht? Als ich am Samstag Mittag einen Tweet erhalten habe, indem das erste Teaser-Poster von The Good Dinosaur gezeigt wurde, war ich zu Beginn überrascht. Auf dem Telefon sah es zunächst aus wie ein Entwurf von Sony Pictures Animation oder DreamWorks Animation, nicht jedoch wie die Handschrift von Pixar. Leider konnte ich zu diesem Zeitpunkt keinen Rechner auftreiben und darüber berichten.

Später stellte sich dann heraus, dass es sich bei dem Poster um kein offiziell herausgegebenes Werk des Studios handelt. Einige Fans fanden später Übereinstimmungen mit einem Poster aus Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2. Hierbei wurde das Blattwerk des Dschungels in doppelter Form verwendet. Um was handelt es sich hierbei? Ein Fanart-Poster? Aber woher stammen dann die beiden Hauptfiguren des Films, Arlo der Dinosaurier und Spot der kleine Junge? Sind das ebenfalls nur Nachbauten eines talentierten Fans?

Hoffentlich erhalten wir bald mehr Informationen zu The Good Dinosaur!

the_good_dinosaur_poster_faelschung

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten The Good Dinosaur | Pixar divulga primeiro cartaz de sua próxima animação | Planeta Disney! am 30. Oktober 2013 um 01:59 Uhr

    […] No último fim de semana, vazou na internet a possível arte do primeiro cartaz de The Good Dinosaur (ainda sem título em português), o próximo longa-metragem de animação da Pixar Animation Studios, que estreia nos cinemas apenas em novembro de 2015. A arte apresenta que os personagens principais, o apatossauro Arlo e o humano Spot, é falsa de acordo com o blog da Pixar da Alemanha. […]

  • Antworten The Good Dinosaur | Cartaz divulgado da próxima animação da Pixar é falso | Planeta Disney! am 30. Oktober 2013 um 01:59 Uhr

    […] No último fim de semana, vazou na internet a possível arte do primeiro cartaz de The Good Dinosaur (ainda sem título em português), o próximo longa-metragem de animação da Pixar Animation Studios, que estreia nos cinemas apenas em novembro de 2015. A arte apresenta que os personagens principais, o apatossauro Arlo e o humano Spot, é falsa de acordo com o blog da Pixar da Alemanha. […]

  • Antworten RedRudolf am 5. November 2013 um 18:48 Uhr

    Ich könnte mir schon vorstellen dass das Plakat echt ist. Ein Fan hätte sich doch viel mehr an die bisher veröffentlichten Concept Art Bilder, Clay Figuren und gerenderten Shots (Auf der Disney D23) von Arlo gehalten. Ich finde die Art wie Arlos Haut texturiert und modelliert ist erinnert an den Lizard vom neuen Pixar Kurzfilm „Toy Story of Terror“. Es ist halt nur Cartooniger. Aber dass hat PIXAR ja auch schon angekündigt. Das Blatt unten Links ist zwar ähnlich mit dem SPAnimation Plakat aber es fällt auf das es nicht identisch ist. Ich glaube das ist reiner Zufall. Ausserdem hätte PIXAR es sonst doch schon dementiert, oder?

  • Antworten Christian am 10. November 2013 um 11:40 Uhr

    @RedRudolf – PIXAR hatte es kurze Zeit später bestätigt, dass es keines aus ihrer Schmiede ist. Evtl. ein kleiner Streich von einem anderen Studio oder aber auch ein talentierter Fan aus der Animations-Industrie der das angefertigt hat. Vielleicht sind auch Arlo und Spot als Figuren irgendwo durchgesickert. Mal abwarten was zukünftiges Bildmaterial verrät.

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!