Merida

Academy Awards: BRAVE gewinnt!

the_oscars

Bei der 85. Verleihung der Academy Awards in Hollywood konnte Pixar nach einer einjähriger Pause (Cars 2 gewann 2012 keinen Preis) den begehrten Goldjungen in der Kategorie Bester Animationsfilm in Empfang nehmen. Nachdem BRAVE auch schon bei den BAFTA Awards sowie den Golden Globes den Preis in dieser Kategorie bekommen hatte, war die Oscar-Verleihung eigentlich nur noch eine reine Formsache. Stellvertretend für das Studio nahmen die beiden Regisseure Brenda Chapman und Mark Andrews den Preis dankend entgegen.

85th_Academy_Awards_Mark_Andrews_Brenda_Chapman_Best_Animated_Feature_Oscar_Pixar_Brave
[Bildquelle: © Darren Decker/A.M.P.A.S., alle Rechte vorbehalten.]

Zurück im heimischen Studio in Emeryville, Kalifornien, wurden der Regisseur Mark Andrews und die Produzentin Katherine Sarafian, unter tosendem Applaus der Pixarians in Empfang genomen. ABC7 News begleitete die beiden bei ihrer Ankunft.

mark_andrews_oscar
[Bildquelle: © Daniela Strijleva, alle Rechte vorbehalten.]

Gar nicht mal übel für ein Studio, dem nach der Übernahme durch Disney im Jahr 2006, beinah täglich der Untergang prophezeit wird, oder? ;)

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!