Merida

Clip: Die Legende von Mor’du

Die ersten bewegten Bilder aus Pixars kommenden Kurzfilm: „Die Legende von Mor’du“ sind aufgetaucht. Wie man in diesem Clip sehen kann, war es dem Regisseur Brian Larsen wichtig, dass auch die Kunst hinter einem Projekt essentiell ist und gezeigt werden sollte. Brian entschied sich deshalb bewusst für diesen 2D Konzeption-Stil (moving graphic) um damit die vielen, mit unter nie gezeigten Entwurfsskizzen und deren Zeichner zu huldigen. Eine schöne Hommage an seine Kollegen.

Ein Bericht zum Clip gibt es außerdem auf der Seite von Digital Spy.

Update: Auf Facebook kann man jetzt auch die deutsche Version der Vorschau sehen.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!