Oben

Kann ein Haus wirklich fliegen?

Dieser spannenden Frage ist die National Geographics Society auf den Grund gegangen. Zwar wurden bei dem Versuch keine Massivwände und schwere Baumaterialien verwendet, dennoch konnte das Haus mit etwa 300 bunten Wetterballons den Erdboden verlassen und in ca. drei Kilometern höhe für etwa eine Stunde verweilen. Tolles Experiment!

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!