WALL•E

LEGO 21303 von Angus MacLane

Großartige Neuigkeiten für alle WALL•E Fans. Ab dem kommenden Dienstag (1. September 2015) wird es im LEGO Shop, nach langem warten, endlich einen LEGO WALL•E zu kaufen geben. Ideengeber und Initiator des Ganzen war bereits vor vielen der Jahren Langzeit-Pixarian Angus MacLane (SMALL FRY).

Erste Ideen und Entwürfe zum LEGO WALL•E gab es bereits 2008, im Erscheinungsjahr des Films. Richtig interessant wurde es dann aber erst ab 2013 als MacLane seinen Entwurf bei LEGO Ideas einreichte. Mit der medialen Unterstützung von Andrew Stanton bekam das Projekt rasch seine 10.000 Unterstützer (ich war übrigens auch dabei) und konnte ab Juli 2014 in die Überprüfungs-Phase bei LEGO gehen. In dieser Phase kümmern sich LEGO-Mitarbeiter um die Realisierung, die Verbesserung des Designs, aber auch, ob das Spielzeug wirtschaftlich Ein Erfolg werden wird. Zu dieser Zeit kommt es in der Regel noch zu Änderungen am Aussehen der Ursprungsidee. Wie auch im Fall von WALL•E (siehe Bild unten).

wall-e_2008_2014

Wenn auch diese Projektphase überstanden ist und die Idee grünes Licht bekommt, beginnt die längste Phase für ein Produkt bei LEGO. In der Entwicklungsabteilung werden Feinabstimmungen gemacht, dass Verpackungsdesign wird entworfen und die Marketing-Maschine wird angeheizt. Abschließend geht es, wie in unserem Fall, der kleine Roboter in die Produktion.

lego_wall-e_boxMacht euch selber einen Geschenk und sichert euch am Dienstag unbedingt ein Exemplar mit der LEGO-Nummer 21303 im Shop. Leider habe ich damals verpasst mir den DeLorean aus Zurück in die Zukunft zu bestellen. Kurze Zeit später war er im Shop ausverkauft und ich habe mich schwarz geärgert. Wenn man sich aktuell die Preise auf Amazon, eBay und Co. anschaut, wird einem dabei ganz schön schwindlig.

Hier mal noch ein paar Details zu dem 677 Teile umfassenden LEGO WALL•E:

Baue eine wunderschöne, detaillierte LEGO-Version von WALL•E, dem letzten Roboter auf der Erde. Entstanden durch die kreative Idee von Angus MacLane, einem Animator und Regisseur aus den Pixar Animation Studios, sowie ausgewählten LEGO-Mitarbeitern. Die Entwicklung des Models begann bereits im Zusammenspiel mit der Produktion des beliebten Kinofilms.

Mittlerweile ist fast ein ganzes Jahrzehnt vergangen um die perfekte LEGO-Version mit vielen authentischen WALL•E Merkmalen herzustellen. Unter anderem besitzt WALL•E einen beweglichen Hals, einen justierbaren Kopf, Arme die sich hoch und runter sowie nach links und rechts bewegen lassen plus zugreifende Hände und rollende Ketten. Mit einem Torso der sich öffnen und schließen lässt, kannst du zu jeder Zeit den Planeten retten und Müll sammeln! Das Set beinhaltet neben dem eigentlichen WALL•E noch eine Bauanleitung mit Informationen über Angus MacLane und den Film. WALL•E ist ca. 18cm hoch 16cm lang und 16cm tief.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!