Cars 2

Ein schillerndes CARaufgebot

Am 28. Juli 2011 ist es soweit: Die Stars aus Cars sind zurück! In Cars 2 erobern die beliebten Helden auf vier Rädern erneut die Kinoleinwände. Auch diesmal geben Lightning McQueen (Manou Lubowski) und Hook (Reinhard Brock) wieder Vollgas: Lightning bekommt mit dem amtierenden Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel als deutsches Rennauto Max Schnell hochCARätige Konkurrenz auf der Rennpiste. Zu allem Überfluss legen sich Lightning und Hook mit dem international gesuchten Bösewicht Professor Z an, dem der deutsche Hollywoodstar Thomas Kretschmann („Dschungelkind“, „Wanted“) sowohl in der deutschen als auch in der Originalfassung seine Stimme leiht. Unterstützt werden die Freunde dabei von James Bonds deutscher Stimme Dietmar Wunder, der den furchtlosen britischen Geheimagenten Finn McMissile spricht, sowie von dessen PS-starker Kollegin Holley Shiftwell, gesprochen von Comedystar Martina Hill („Switch“, „heute Show“).

Neben vielen neuen Cars gibt es auch ein Wiederhören mit alten Bekannten: Erfolgs-Comedian Rick Kavanian (Pro7 „Bullyparade“) begeistert erneut als temperamentvoller Ferrari-Fan Luigi, und die beliebte Schauspielerin Bettina Zimmermann („Mondscheintarif“, RTL „Die Sturmflut“) ist als Lightning McQueens Flamme Sally ebenfalls wieder mit von der Partie. Neben Rennfahrer-Legende Christian Danner, der bereits in CARS als Sportkommentator Chris Dinner die Fans begeisterte, ist erstmals auch RTL Kult-Moderator Kai Ebel als vierrädriger Kommentator Brent Mustangburger zu hören. Abgerundet wird diese kunterbunte CARbesetzung durch die Schweizer Rennfahrerin und Moderatorin Christina Surer, die gleich zwei Synchronrollen übernommen hat: Neben Minivan Mini stattet sie in Ihrer Rolle als Computerstimme den vermeintlichen Geheimagenten Hook in bester Q-Manier mit speziellen Extras aus, die ihm helfen, so manche brenzlige Situation zu meistern.

Doch nicht nur die talentierten Synchronstimmen machen Cars 2 zu einem akustischen Hochgenuss: Mit der Musik von Superstar Robbie Williams u.a., sichert sich auch der mitreißende Soundtrack die Poleposition!

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten JMC am 20. Mai 2011 um 20:52 Uhr

    Und von wem wird Hamilton gesprochen?

  • Antworten Gray Catbird am 21. Mai 2011 um 00:23 Uhr

    Sorry if that I speak English.
    I have a question :
    Do you know if Sebastian Vettel will voice Max Schnell in both German and English version, or only in the German version ?

  • Antworten christian am 23. Mai 2011 um 12:30 Uhr

    hi jmc, lewis spricht sich selber ;) in englisch, deutsch, spanisch und italienisch! cool oder? hoffentlich bekommt das vettel auch hin! allerdings gibt es für sebastian noch keine offizielle info. ich bleib dran.

  • Antworten Unsere deutschen Synchronstimmen « Pixarblog – www.pixarblog.de am 23. April 2013 um 08:43 Uhr

    […] deutschen Synchronstimmen dürften ihre Arbeiten an Cars 2 mittlerweile beendet haben und präsentieren sich stolz mit den […]

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!