Cars 2

Finn McMissile 360° Präsentation

Lässt sich abseilen wie seinerzeit Tom Cruise in Mission: Impossible. Ts ts ts … am Sonntag vergangene Woche gab es bereits Lightning McQueen auf dem 360° Turntable. Heute ist das britische „Geheimmobil“ dran!

Modell für diesen schicken Flitzer stand, übrigens ein Aston Martin DB5 (James Bond lässt grüßen) aus dem Jahre 1963. Synchronisieren wird ihn im Original, kein geringerer als  Michael Caine.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Antworten Mater (Hook) 360° Präsentation « Pixarblog am 14. Januar 2011 um 10:05 Uhr

    […] wird ihn im Original kein geringerer als Larry The Cable Guy. Für die Vollständigkeit nochmal: Finn McMissle und Lightning McQueen. Ähnliche Beiträge:Finn McMissile 360° […]

  • Antworten Cars 2 – neues Szenenbild eingetroffen « Pixarblog am 17. Januar 2011 um 15:53 Uhr

    […] ist ein brandneues Szenenbild aus Cars 2 eingetroffen. Das Bild zeigt Finn McMissile, Mater (Hook), und Lightning McQueen wie sie durch die von Leuchtreklame gefluteten Straßen Tokios […]

  • Antworten Zwei weitere Retro-Poster für Cars 2 « Pixarblog am 19. April 2011 um 09:28 Uhr

    […] und Francesco Bernoulli an das Volk. Das zweite Poster zeigt die verschiedenen Schauplätze und Finn McMissile erstmals als U-Boot-Auto. James Bond lässt grüßen. […]

  • Antworten Charakter Design von Holley Shiftwell « Pixarblog am 3. Mai 2011 um 09:35 Uhr

    […] Geheimagentin an der Seite von Finn McMissile. Ausgestattet mit einem Tazer und einer Pistole, kann sie zusätzlich mit Hilfe von LED Projektoren […]

  • Antworten Holley Shiftwell 360° Präsentation « Pixarblog am 9. Mai 2011 um 11:31 Uhr

    […] auf dem 360° Turntable. Heiße Kurven und ein schnittiges Design zeichnen die Partnerin von Finn McMissile […]

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!