Cars 2

Negative Filmkritik für Cars 2

Nanna Thorhild aus Schweden durfte im vergangenem Jahr eine sehr frühe Version von Cars 2 sehen und schreibt leider nicht nur positives über Pixars zwölften abendfüllenden Kinofilm.

Rund 70% des Filmes waren laut ihrer Einschätzung noch nicht fertig gestellt. Dialoge waren bereits gesprochen, einige Sequenzen befanden sich noch in der ersten Phase der Animation und eine teilweise fertig gerenderte Szenen aus Japan bekam sie zu sehen. Lest ihre beängstigende Kritik unter dem Aspekt, dass der Film zu diesem Zeitpunkt noch lange nicht leinwandtauglich war.

Halten wir die Daumen, dass Nanna Thorhild unrecht hat und Cars 2 genauso grandios wie all seine Vorgänger wird.

Vielen lieben Dank an Gerold für den Link.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten WhoisJohnDoe am 8. Januar 2011 um 20:49 Uhr

    … nicht geinwandtauglich war. :) leinwandtauglich oder ?

  • Antworten christian am 9. Januar 2011 um 00:55 Uhr

    *ups* ;) vielen lieben dank. ich habs korrigiert.

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!