Cars

Alaska Airlines Boeing mit Cars Land Motiv

Das aktuellste Themen-Flugzeug der Alaska Airline, eine Boeing 737-800, mit dem neuen Namen „Adventure of Disneyland Resort“ landete vergangene Woche erstmals auf dem Flughafen in Seattle-Tacoma (SEA). Mit dieser neuen Lackierung, soll die Partnerschaft zwischen der Fluggesellschaft und dem Disneyland Resort symbolisiert werden und selbstverständlich auch ein klein wenig Werbung für den Disney California Adventure Park gemacht werden.

Das Video zeigt ein Making-of der aufwendigen Gestaltungsarbeiten am Flugzeug. Realisiert wurde der neue Anstrich des Fliegers in Aviation Technical Services in Everett, Wash. Ein Team aus Spezialisten von Associated Painters Inc. kreierten in nur 29 Tagen dieses Meisterwerk der Lüfte.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!