Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2 von E. Rhemrev

die_unglaublichen_2_old_enemies

Edwin Rhemrev aus den Niederlanden schaute sich vor ein paar Monaten Die Unglaublichen an und fragte sich, wie wohl eine Fortsetzung der Superhelden-Familie aussehen würde. Die Idee für sein Projekt war also schnell geboren und Edwin skizzierte jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit etwa 50 verschiedene Entwürfe. Aus diesen Skizzen entstanden im späteren Verlauf die hier unten gezeigten Konzeptzeichnungen.Eine Story zu den Bildern gibt es keine wie er sagt, der Betrachter soll sich beim Anblick seiner Bilder selber in die Geschichte hineindenken. Wenn ihr mich fragt, eine unglaubliche Leistung.

Brad Bird sollte sich diesen Künstler definitiv warm halten. Schaut mal bei ihm auf der Seite vorbei.

die_unglaublichen_2_safest_city

die_unglaublichen_2_stretched_out

die_unglaublichen_2_good_old_days

die_unglaublichen_2_star_of_the_sky

die_unglaublichen_2_incredible_inc

die_unglaublichen_2_go_away
[Bildquelle: © Edwin Rhemrev, alle Rechte vorbehalten.]

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten JMC am 19. Februar 2012 um 19:52 Uhr

    Toller Künstler! Aber viel zu gewaltsam für Pixar, denk ich mal. Das ist kein Familienkino mehr. Zu amerikanisch.

  • Antworten christian am 20. Februar 2012 um 15:33 Uhr

    solche zeichnungen sollen auch immer die dramaturgie im film etwas überspitzer darstellen. zudem kommt edwin aus holland, also dürfte ihm der patriotismus zu amerika eigentlich egal sein. und die szenen und colorscripts aus die unglaublichen (2004) beinhalten wenn man es genauer betrachtet auch recht viele gewaltszenen. :)

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!