Die Monster Uni

Anzeigen-Kampagne für Monsters University im THR

Die Award-Saison geht so langsam wieder los und die amerikanischen Film-Magazine werden mit Werbeanzeigen der Filmstudios überhäuft. Auch Pixar bewirbt seinen, für den Oscar nominierten Blockbuster – Monsters University in der neuesten Printausgabe des Hollywood Reporter (THR).

Wer die Kampagnen der anderen Filmstudios einsehen möchte kann das auf der Seite von Awards Daily tun. Dort steht in der Regel das Erscheinungsdatum, die Fokus-Kategorie auf die der Film aufmerksam machen möchte, das Magazin welches die Anzeige veröffentlicht hat, sowie das produzierende Filmstudio. Auf der Seite kann man sich bis in das Jahr 1991 zurück, Anzeigen aus Hollywoods Filmindustrie ansehen. Ein sehr schönes Zeitarchiv.

Habt alle einen feinen Wochenstart!

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Kim am 24. Dezember 2013 um 14:07 Uhr

    Animationstechnisch einwandfrei, aber ansonsten ist der Film doch sehr langweilig geworden. Schade, schade :(

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!