Die Monster Uni

R. Newman schreibt für die Monster

Zur Weltpremiere von BRAVE, verriet Randy Newman einem Reporter am „grünen Teppich“, dass er  für Monsters University (Die Monster Uni) einen Song schreiben wird. Der mehrfache Oscar-Preisträger, schrieb bereits für Das grosse Krabbeln,  die Toy Story Trilogie, Cars und Die Monster AG den Soundtrack. Hoffen wir also, dass es nicht nur bei einem Song bleiben wird und er den kompletten Score komponieren wird.

Neben Michael Giacchino, greift Pixar für Die Monster Uni wieder auf einen langjährigen Geschäftspartner mit dem gewissen Gespür für hervorragende Filmhits zurück. Eine sehr gute Wahl!

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Owley am 18. Juli 2012 um 14:54 Uhr

    Mhm, Randy Newman hat mit „We Belong Together“ imho einen der schönsten Songs überhaupt komponiert. Und auch das sonstige Zeug von ihm mag ich sehr. Nun verstehe ich aber nicht ganz, wer jetzt was macht – Giacchino oder Newman? Ich mag beide sehr. Giacchino durfte ich ja im März treffen. :)

  • Antworten Christian am 18. Juli 2012 um 16:48 Uhr

    Hallo Owley, mit „We Belong Together“ stimme ich Dir voll und ganz zu! :) Und was die Sache mit Giacchino betrifft, war das wohl die falsche Wortwahl meinerseits. Sorry! Aber vielleicht können wir noch hoffen und er bekommt den Job. :D Eine Scheibe von MG und RN für ein Filmprojekt ist sicher sehr spannend!

  • Antworten Owley am 18. Juli 2012 um 17:02 Uhr

    Das wäre das Höchste der Gefühle, in der Tat. :)

    Btw. kannst du nicht mal ein Kommentar-Feed einrichten, ich komme gerne her, aber der Übersichtlichkeit ist so ein Feed dienlicher. ;)

  • Antworten Christian am 18. Juli 2012 um 17:05 Uhr

    Da die Kommentare eigentlich immer spärlich waren sah ich bis dato noch keinen Grund, aber ich werde mal sehen, dass ich so ein Ding einrichte. Danke! :)

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!