Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Gerold am 12. April 2010 um 12:25 Uhr

    Ohoh, hoffe, Du hast alles verlustfrei wieder zum Laufen bekommen. Dieses „Alles geht auf einmal kaputt“ hatte ich vor 2 Wochen. Ich mach gleich mal ein Backup!
    Schöne Fotostrecke. Pixar ist schon ein toller Arbeitgeber… Seufz…. :-)

  • Antworten Christian am 12. April 2010 um 12:34 Uhr

    jupp, konnte alles retten, is nur nervig soetwas! was mich interessiert ist, ob es dort wiklich leute gibt die unglücklich sind mit ihrem job. gibt es sowas bei pixar? nicht wirklich oder?!

  • Antworten Gerold am 13. April 2010 um 18:04 Uhr

    Sollte jemals ein Pixar-Mitarbeiter unglücklich sein, darf er sein Büro in ein Baumhaus umbauen, 3 Tage in die Spielhöhle und den ganzen Tag lila Marshmallows essen. Gaaanz sicher!

  • Antworten PIXARBLOG am 15. April 2010 um 10:46 Uhr

    […] Hinter den Kulissen von Toy Story 3 […]

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!