Pixar Animation Studios, Toy Story 3

Lee Unkrich über die Arbeit vor Pixar

Lee Unkrich im Interview mit der Online-Plattform/Radiosender „THE SOUND OF YOUNG AMERICA“. Das coole daran ist, das es mal nicht nur um Toy Story 3, sondern hauptsächlich um seine Zeit vor Pixar geht.

Wie die wenigsten wissen, hat Lee früher als Editor bereits an Projekten mitgearbeitet die mit Computeranimation rein gar nichts zu tun hatten. Unter anderem bei verschiedenen TV-Produktionen (Seperated by Murder, Silk Stalkings, Renegade etc.).

Wenn Ihr euch das Interview anhören wollt, dann klickt einfach hier und anschließend unten auf den Play-Button. Ich musste öfters schmunzeln. ;)

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!