Toy Story 3

Pressemitteilung von Disney/Pixar

Ein kurzer Auszug der offiziellen Pressemitteilung von Disney/Pixar zu den Nominierungen für die Academy Awards.

Nach „Die Schöne und das Biest“ (1991) und „OBEN“ (2010) ist TOY STORY 3 erst als dritter Animationsfilm überhaupt ein kleiner Triumph gelungen. Der 11. Animationshit aus dem Hause Pixar wurde in der Oscar® Königskategorie „Bester Film“ von der Academy Award Jury für einen Oscar® nominiert.

Bereits das zweite Jahr infolge kann sich das Erfolgsstudio Disney/Pixar somit nicht nur in der Konkurrenz um die Auszeichnung „bester Animationsfilm“ beweisen, sondern ist bereit für die große Sensation – denn noch nie gelang es einem Animationsfilm die begehrte Oscar® Kategorie für sich zu entscheiden.

Walt Disney und Pixar Animation Studios Chief Creative Officer John Lasseter sagte über die Nominierung, “Es ist eine große Ehre für uns, dass TOY STORY 3 in der Kategorie “Bester Film”  nominiert wurde. Die Nominierung zollt Regisseur Lee Unkrich, Produzentin Darla Anderson und Drehbuchautor Michael Arndt sowie all den anderen Talenten bei Pixar, die so hart daran gearbeitet haben, das Niveau zu wahren und sich selbst und die Erwartungen der TOY STORY Fans und des Publikums überall auf der Welt noch zu übertreffen, große Anerkennung.”

Neben den Nominierungen für „Bester Film“ und „Bester Animationsfilm“ bestehen aussichtsreiche Chancen in drei weiteren Kategorien: „Bester Song“ für „We Belong Together“, „Bester Tonschnitt“ und „Bestes adaptiertes Drehbuch“.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!