Fundsachen

Technikecke: Luxo Jr. Leben einhauchen

Da ich selber hin und wieder versuche künstlerisch Tätig zu werden und mich, wenn es die Zeit zulässt, im 3D-Bereich weiterbilde, gibt es heute einen „Technikbeitrag“. Natürlich zum Thema Pixar, was sonst? :)

Im folgenden Video wird uns von Shawn Hendriks gezeigt wie man mit Hilfe von Autodesk 3Ds Max Luxo Jr. gescheit animiert bzw. die „Marionettenfäden“ richtig setzt, damit es am Ende ein sauberes Zusammenspiel ergibt.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!