Kurzfilme

Air Mater: Interview mit Rob Gibbs

Morgen Abend sitze ich gemeinsam mit Pixar-Urgestein Rob Gibbs (Regisseur von Air Mater) an einem virtuellen Tisch und kann ihm exklusiv ein paar Fragen zum kommenden Kurzfilm Air Mater/Hook hebt ab stellen. Hook hebt ab wird als Bonusmaterial auf der kommenden Cars 2 DVD/Blu-ray zu sehen sein und wurde erstmals im neuem Studio in Kanada produziert. Ich muss zugeben, dass ich aktuell etwas nervös bin und noch die Fragen sortiere bzw. übersetze. :) Solch eine Gelegenheit bekommt man als Blogger nicht alle Tage und sollte genau aus diesem Grund, bestens vorbereitet sein. Wenn ihr noch eine Frage habt die zum Thema passt und sie gern beantwortet haben möchtet, dann schreibt mir einfach über das Kontaktformular.

Als kleinen Vorgeschmack auf den Kurzfilm, habe ich für langweilige Desktops noch ein Wallpaper zum „aufhübschen“ hochgeladen. Der rostige Abschleppwagen Hook hebt ab und erlebt ein neues Abenteuer in einem exklusiven brandneuen Kurzfilm hoch über Radiator Springs.

air_mater

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!