Kurzfilme, La Luna

La Luna: Poster, Logo, Bilder & ein Clip

laluna_logo

Es gibt neues Material von Enrico Casarosas Kurzfilm La Luna. Der Vorfilm zu BRAVE hatte vergangene Woche in Annecy (eine ostfranzösische Stadt) Premiere und wurde vom Publikum begeisternd gefeiert. Enrico selber, teilte regelmäßig neue Bilder via Twitter & Flickr mit und hielt die Fans über das Event auf dem laufenden. Leider müssen wir noch über ein Jahr warten um die Geschichte vom nächtlichen Bootsausflug sehen zu können.

Um das warten aber zu verkürzen, gibt es einen Ausschnitt aus dem Kurzfilm, sowie ein Exklusivinterview auf AWN. Im Interview berichtet Enrico über seine Inspirationsquellen, die unglaublich, hilfreiche Arbeit von Bill Cone und wie sie traditionelle Arbeiten mit digitaler Technik kombiniert haben.

laluna_poster

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Gerold am 16. Juni 2011 um 18:47 Uhr

    Wie immer sehr schön. Aber eigentlich auch komisch, dass der Kurzfilm schon so weit vor dem Kinoeinsatz in Brave Premiere auf dem Festival hatte, oder? Neue Strategie?

  • Antworten christian am 17. Juni 2011 um 16:40 Uhr

    ist irgendwie untypisch, da hast du recht.
    evtl. liegt es daran, dass es den „jungtalenten“ in den fingern juckt und immer mehr eigene kurzfilme produzieren möchten.
    da pixar im letzten jahr zwei, drei richtig gute künstler an die konkurenz verloren hat (bsp: http://almashortfilm.com/), denke ich, dass man den talenten mehr „spielraum“ geben möchte.

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!