Lava

der neue Kurzfilm vor Inside Out

Die Tradition der Pixar-Kurzfilme ist mindestens genauso alt wie das Studio selbst. Logisch also, dass es vor dem Kinofilm am 1. Oktober 2015 (Alles steht Kopf), auch einen neuen Short geben wird. Lava soll er heißen und von einer tropischen Insel berichten, die mit ihren emotionalen Vulkanausbrüchen musikalisch ins Ohr gehen wird.

Uke der Vulkan, im Original gesprochen und gesungen von Kuana Torres Kahele ist auf der Suche nach der großen Liebe (die Lava). James Ford Murphy, der Regisseur des Kurzfilms legte dabei großen Wert auf den Spirit und die Schönheit der hawaiischen Inseln mit deren landestypischen Musik. Der veröffentlichte Trailer zeigt bereits wie gefühlvoll der neue Kurzfilm sein wird.

Ein Poster und das zweite Szenenbild wurden bereits veröffentlicht und schüren schon jetzt ein unglaubliches Fernwehgefühl in mir. Kommende Woche wird es weiter Neuigkeiten zu Lava geben. Jetzt wünsche ich allen Lesern ein zauberhaftes Wochenende. Mahalo!

lava_wal_kurzfilm_insel

pixar_lava_short_turtles
Findet ihr nicht auch, dass eine dieser beiden Meeresschildkröten Ähnlichkeit mit Crush aus Findet Nemo hat? :)

pixar_lava_short_poster

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Ricardo Scurt am 1. Oktober 2015 um 20:39 Uhr

    Hey,

    wir waren heute bei „Alles steht Kopf“ im Kino und haben den neuen Kurzfilm Lava gesehen und muss sagen wir waren mehr als begeistert. Wir wollen unbedingt diesen Kurzfilm haben. Könnt ihr mir da helfen?!

    Habt ihr auch vor ein Film davon zu drehen bzw. mehrere Kurzfilm?!

    Lg
    Ricardo Scurt

  • Antworten Anonymous am 1. Februar 2016 um 19:49 Uhr

    :)

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!