Merida, Pixar Animation Studios

BRAVE Screening & Bundeskunsthalle

Guten Morgen Ihr Freunde der gepflegten Animation. Heute ist wieder einer solcher Tage, an denen man für seine Leidenschaft belohnt wird. Gemeinsam mit meiner Frau bin ich gestern Abend nach der Arbeit in Richtung Bonn gestartet. Geplant für dieses Wochenende war eigentlich nur die Ausstellung der Pixar Animation Studios (25 Years of Animation) in der Bundeskunsthalle.

Wie es der Zufall so will, ergab sich kurzfristig die Gelegenheit bei einem BRAVE Screening in Bonn beizuwohnen. So sitze ich nun hier im Hotelzimmer und warte darauf, dass es endlich losgeht. Wenn ich es schaffe, werde ich heute Abend noch eine kleine Zusammenfassung schreiben. Bis dahin!

Liebe Grüße
Christian

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Gerold am 22. Juli 2012 um 11:01 Uhr

    Ach, das ist aber ein hervorragender Zufall! Ich wünsche euch viel Spaß! Und bin sehr gespannt, wie Dir Merida und Mondlicht gefallen haben.

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!