Pixar Animation Studios

Coraline Regisseur arbeitet demnächst für Disney/Pixar

Wie die Variety berichtet wird Henry Selik, Stop-Motion-Genie, Regisseur von Coraline und Nightmare Before Christmas, das Pixar Team in Emeryville unterstützen.

Henry begann seine Karriere bereits in den späten 70ern bei Disney und war unter anderem ein Klassenkamerad von John Lasseter an der CalArts (California Institute of the Arts) in Kalifornien.

Auf kommende Filmprojekte dürfen wir also sehr gespannt sein.

© Unbekannt · Alle Rechte vorbehalten.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Gerold am 6. April 2010 um 09:55 Uhr

    Ich freu mich auf die neue Arbeit von Henry Selick. Wenn das man nicht auf eine neue gemeinsame Arbeit mit Tim Burton an Frankenweenie und/oder der Addams Family hinausläuft. The Nightmare before Christmas lässt grüßen.. :-)

  • Antworten Christian am 7. April 2010 um 16:32 Uhr

    ouh das wäre natürlich auch spitze!

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!