Kurzfilme, Pixar Animation Studios

Pixar Canada produziert „Hook hebt ab“

„The Vancouver Sun“ berichtete vergangenen Freitag über Pixars Satellitenstudio in Vancouver. Laut Informationen der Onlineplattform stammt der neueste Kurzfilm Air Mater (Hook hebt ab) aus dem 30.000 Quadratmeter großen Studio in Kanada. Der Kurzfilm wird als Bonusmaterial auf der kommenden Cars 2 Blu-ray und DVD (01.12.11) zu finden sein und ist somit gleichzeitig das Debüt des jungen Teams.

Aktuell besteht Pixar Canada aus 75 Mitarbeitern die größtenteils aus Vancouver kommen, aber auch Talente aus Neuseeland, Australien und Großbritannien haben hier einen neuen Arbeitgeber gefunden. Wer sich in Kanada bewerben möchte kann sich auf dieser Seite informieren.

[Bildquelle: © Scott Simpson, alle Rechte vorbehalten.]

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!