Pixar Canada

neue Webpräsenz

Seit gestern Abend erstrahlt die kanadische Webpräsenz von Pixar in neuem Glanz. Neben den im Studio entstandenen Kurzfilmen, erhält man endlich auch mal einen Einblick in die Arbeitsbereiche der Pixarians sowie den grandiosen Ausblick auf die Berge und den Hafen. Des weiteren bekommt man ähnlich wie beim großen Bruder, ausgeschriebene Stellen aufgelistet, hilfreiche Tipps zur Erstellung von Bewerber Videos (Demo Reels) und eine ausführliche FAQ der am häufigsten gestellten Fragen. Wer also den einen oder anderen Pixar-Short noch nicht gesehen hat, sollte das nun aber schnellstens nachholen.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Kim am 16. September 2013 um 23:23 Uhr

    Zumindest Presto muss man gesehen haben! :)

  • Antworten Christian am 23. September 2013 um 22:22 Uhr

    Nicht nur der Short von Doug Sweetland ist Pflichtprogramm. :D

  • Antworten Pixar Canada schließt seine Pforten | Pixarblog - www.pixarblog.de am 9. Oktober 2013 um 08:46 Uhr

    […] hatte die Webseite vor kurzem erst ein komplettes Redesign erhalten und präsentierte voller Stolz seine bislang 7 produzierten Werke (Air Mater, Small Fry, […]

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!