Pixarblog

Redesign des Pixarblogs

Ich grüble schon seit ein paar Tagen darüber nach hier mal einen Tapetenwechsel vorzunehmen.

Mit klaren Strukturen und ein wenig professionellerem Design. Leider raubt das aktuelle Theme zu viel Zeit beim schreiben eines Artikels. Da ich allerdings gern zwei Posts pro Tag veröffentlichen möchte muss eine andere Lösung her.

Ich hoffe Ihr begrüßt die Entscheidung und bleibt dem Pixarblog dennoch treu. Denn inhaltlich kann es nur mehr werden. Meinereiner lässt sich das mal am Wochenende durch den Kopf gehen.

vorheriger beitrag nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Gerold am 12. November 2010 um 18:59 Uhr

    Aber es ist doch ganz schön?!

  • Antworten JMC am 12. November 2010 um 19:54 Uhr

    Ich finde auch, dass es ziemlich übersichtlich und auch schön anzusehen ist. Ich würde es so lassen bzw. nur gering verändern!

  • Antworten WhoisJohnDoe am 12. November 2010 um 20:59 Uhr

    ja neues design wäre toll mehr farbe weniger grau :)

  • Antworten christian am 14. November 2010 um 20:55 Uhr

    vielleicht habt ihr recht, ich lass es mir nochmal durch den kopf gehen und feile eventuell nur hier und da ein bisschen :)

  • Schreibst Du mir? Toll, ich freu mich!